Klebebindung

Die Klebebindung ist die wohl am häufigsten eingesetzte Bindungsart für Druckprodukte mit vielen Seiten. Sie wird mit PUR-, Dispersions- oder Hotmeltklebstoff ausgeführt. Hierbei wird meistens der Buchrücken mit dem Umschlag verklebt. Durch die Verklebung kann das Produkt nicht mehr glatt aufgeschlagen werden, aber diese Bindungsart ist stabil und lange haltbar. Außerdem ist es ein kostengünstiges und schnelles Bindeverfahren.